Für Team-Player:

Steuerberater:innen-Zugang

Du lässt Dich von der
Steuerberatung unterstützen?

lexoffice optimiert die Zusammenarbeit:
Alle Dokumente liegen sortiert vor.
Fehlt ein Beleg, wird Dir dies angezeigt.

Die vorläufige EÜR + USt-Erklärung werden
automatisch erstellt und müssen nur noch
von der Steuerberatung geprüft werden.

Du gibst den kontrollierten Datenzugang im
geschützten System frei und alle Daten
und Belege können in der elektronischen
Pendelakte sowie in der DATEV-Software
genutzt werden.
uber
screen_6
Für Selbstmacher:

EÜR automatisiert
erstellt

Als Kleinunternehmer oder Selbstständiger
mit weniger als 600.000 € Umsatz und 60.000 €
Gewinn im Jahr darfst Du Deinen Jahresabschluss
mittels Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
selbst machen.

Mit Deinem lexoffice Geschäftskonto
geht das ganz einfach:
Denn es unterstützt Dich bei der fortlaufenden
Erfassung Deiner Ein- und Ausgaben und
erstellt daraus automatisiert die amtliche EÜR.

Du kannst diese EÜR dann direkt
  • in Deine Steuersoftware exportieren
    (z.B. smartsteuer)
  • via ELSTER an das Finanzamt senden
    oder per DATEV-Zugang an Deinen
    Steuerberater:in übergeben
screen_7
Für Bilanzierer:

GUV & Bilanz mit
DATEV-Export

Als Inhaber einer UG, GmbH oder eines Unternehmens
mit mehr als 600.000 € Umsatz und 60.000 € Gewinn
im Jahr musst Du Deine Einnahmen und Ausgaben
mittels Gewinn-und-Verlust-Rechnung (GuV) dokumentieren.

Auch hier Dir hilft Dein lexoffice Geschäftskonto:
Denn alle Deine Einnahmen und Ausgaben sind
bereits in der Buchhaltung dokumentiert.
So kannst Du Deine GuV mit wenigen Klicks erstellen!

Die fertige GuV kannst Du dann direkt
per DATEV-Zugang an Deinen Steuerberater
weiterleiten. Er übernimmt die Eröffnungs-
und Abschlussarbeiten inklusive Deiner Bilanz.
in 10 Minuten • ohne Schufa

Nie wieder verlorene
Papierquittungen!

Ob Tankquittung, Restaurant-Rechnung
oder Kassenzettel: Jede einzelne
Betriebsausgabe senkt Deine Steuerlast!
Das Problem:
Oft sind Papierquittungen auf Thermopapier
gedruckt. Das bedeutet, dass Du sie nicht
nur verlieren kannst, sondern auch, dass die
Schrift sehr schnell verblasst.

Das kann im Falle einer Betriebsprüfung im
schlimmsten Fall zu Nachzahlungen führen.
Mit lexoffice digitalisierst Du Deine
Belege einfach, sicher und dauerhaft:
  • Quittung abfotografieren
  • Automatische Texterkennung starten
  • Automatischen Buchungsvorschlag
    überprüfen und ggf. ergänzen
  • Abspeichern
  • Fertig!

Deine Vorteile:

  • Nie wieder Zettel-Chaos im Schuhkarton
  • Keine Verblassungs-Gefahr
  • Kein aufwendiges Abtippen von Beträgen
  • Kein mühsames Abgleichen von Belegen
    und Kontobewegungen

Deutschlands führende Finanz-App für
Selbstständige & Freelancer

Bereits 251.325 Nutzer:innen
star star star star star 4.7
apple
5.575 Bewertungen
im Apple Store
star star star star star 4.8
google
2.475 Bewertungen
im Google Play Store
star star star star star 4.9
ekomi_gold
1.776 Bewertungen
auf eKomi
testmonial-1
star star star star star
.
verified verifiziert
Dagmar Gerigk
Inhaberin, Vamos! Leadership Coaching
„Wieso lexoffice? Nun, weil
es mir die Freiheit gibt,
die für mich zum Freelancer-Lebensgefühl dazu gehört.
Nämlich überall mobil
Buchhaltung und Banking

zu machen, statt immer
nur im Büro am Laptop.”
testmonial-2
star star star star star
.
verified verifiziert
Thomas Hartmann
Content Creator, TomTuT.de
„Das lexoffice Geschäftskonto
rockt! Ich sehe live Zahlungen
und spare mir Zeit, da alles
an einem Ort ist. Das gibt mir
Sicherheit, nichts in der
Buchhaltung zu übersehen.
testmonial-3
star star star star star
.
verified verifiziert
Valerie Wagner
Inhaberin, Home Staging by Valerie Wagner
„Ich bezahle mit
der lexoffice Karte,
bekomme sofort eine
Push-Nachricht auf mein
Handy, kann direkt den
Beleg scannen und zuordnen.
Einfacher geht Buchhaltung
nun wirklich nicht.
testmonial-4
star star star star star
.
verified verifiziert
Jan Peschek
Inhaber, KreativBomber
„Früher musste ich Umsätze
händisch per CSV-Import
in meine Buchhaltung bringen.
Nervig und zeitraubend!
Mit dem Geschäftskonto
sind die ab jetzt automatisch
in lexoffice
vorhanden und
werden sogar mit dem passenden Buchungsvorschlag
versehen. Einfach nur grandios!”
testmonial-5
star star star star star
.
verified verifiziert
Dr. Arlett Großmann
Patentanwaltskanzlei PATEUM
„… ich mag lexoffice sehr – es ist
unglaublich praktisch und ich
empfehle es allen Gründern,
sobald das Thema auf
Buchhaltung kommt. Da ich
selbst ortsunabhängig arbeite,
weiß ich die zahlreichen Vorteile
mobiler Cloud-Software
sehr zu schätzen.”
testimonial-6
star star star star star
.
verified verifiziert
Daniel Pellegrini
Musiker
„Mit lexoffice habe ich
viel mehr Überblick über
die Finanzen und die
Buchhaltung lässt sich
quasi nebenbei machen.
Die automatisierten Rechnungen haben mir schon
viel Zeit und Stress erspart.”
testimonial-7
star star star star star
.
verified verifiziert
Lisa Hafeneger
Fotografin
„lexoffice nutze ich täglich,
die App ist fester Bestandteil meines Workflows und
ich besuche mein Konto
mehrmals täglich.”
testimonial-8
star star star star star
.
verified verifiziert
Kilian Dreißig
Webentwickler
„Es ist leicht bedienbar,
ich spare Papier und
muss mir keine Sorgen
um meine Belege machen
– einfach einscannen
und hochladen.“
testimonial-9
star star star star star
.
verified verifiziert
Barbara Brecht
Texterin
„Ich sage immer, lexoffice
ist ein Rechnungs- und
Buchhaltungsprogramm
für Buchhaltungsphobiker.
Die Eintrittsschwelle ist wirklich gering. Es ist
kinderleicht zu bedienen
und sehr übersichtlich.
Vielfacher Testsieger

sehr gut

laut Fachpresse

standard_siegel_chip-brand gl-brand
money standard_computern-brand
standard_siegel_pcgo-brand standard_siegel_businessit-brand /standard_siegel_pcmag-brand
/ntv_21

lexoffice Geschäftskonto
– So einfach geht die
Freischaltung

  • 1 min. Einfach registrieren
  • 2 min. Persönliche Daten eingeben
  • 2 min. Steuernummer hinterlegen (auch später)
  • 4 min. Video-Identifikation durchlaufen
  • 1 min. Konto eröffnet, inkl. deutscher IBAN
automate

Automatisiere jetzt
Dein Business – mit dem
lexoffice Geschäftskonto!

in 10 Minuten • ohne Schufa
standard_siegel_pcmag-brand
standard_siegel_businessit-brand
standard_siegel_pcgo-brand
standard_computern-brand
standard_siegel_chip-brand
money
elster-brand
bafin-brand
gl-brand
german-brand
ntv_21

Häufige Fragen

Ja, Dein Konto ist wirklich in 10 Minuten eröffnet! Einfach online bei lexoffice registrieren, Steuernummer hinterlegen (falls bereits vorhanden), Video-Identifikation durchlaufen – und schon ist Dein Geschäftskonto mit deutscher IBAN einsatzbereit.

Die Eröffnung Deines Geschäftskontos erfolgt über lexoffice und ist so einfach, dass Du sie sogar auf dem Handy vornehmen kannst. Du brauchst lediglich eine stabile Internetverbindung, Deine E-Mail-Adresse, Deinen Personalausweis (für das Video-Ident-Verfahren) und Deine Steuernummer (falls bereits vorhanden).

Deine digitale VISA Business-Debitkarte wird direkt mit Deinem Konto freigeschaltet, die Daten sind in Deiner lexoffice App hinterlegt. Du kannst sie online zum Bezahlen verwenden, sobald Geld auf Deinem Konto eingegangen ist. Deine physische VISA Business-Debitkarte erhältst Du wenige Tage später mit der Post.

Du kannst unbegrenzt kostenlos Geld abheben.

In der Regel kannst Du weltweit an allen Automaten Geld abheben. Manche Automaten erheben eigene Gebühren, diese werden Dir bei der Abhebung angezeigt.

Ja

Eine Übersicht über alle Preise findest Du hier.

Banking und Buchhaltung sind bereits verbunden. lexoffice erkennt Transaktionen automatisch und schlägt Dir die passende Buchungskategorie vor – Du musst nichts machen.

Hier geht’s zum Schnelleinstieg
Oder einfach Erklär-Videos schauen

Du kümmerst Dich um Dein Business, lexoffice erledigt den Rest. Ganz automatisch. Von der digitalen Belegerfassung über Buchhaltung bis zur Rechnungsstellung in Sekunden – alles automatisch DSGVO- und GoBD-konform.

Das Geld auf Deinem Konto liegt bei der Solarisbank AG (ca. 1 Million Konten
– Stand 2022). Diese ist eine deutsche Bank, wodurch sie durch
die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt ist.
Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger
und Kreditinstitut bis zu 100.000 €. Im Entschädigungsfall würdest Du
Deine Einlagen innerhalb von sieben Arbeitstagen zurückerhalten.

Das lexoffice Geschäftskonto beruht auf der Zusammenarbeit mit der Solarisbank AG mit Sitz in Berlin. Das Technologieunternehmen hat eine deutsche Vollbanklizenz und unterliegt der Aufsicht durch die Bundesagentur für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). lexoffice hält zudem 100 % die deutschen und europäischen Datenschutzstandards ein. Das Sicherheitsniveau ist das deutscher Banken, ISO 27001 zertifiziert und GoBD-testiert. Alle Daten werden auf zutrittsgeschützten Servern hinter mehreren Firewalls und werden mit einer sicheren 256-Bit-Verschlüsselung übermittelt.
Weitere Fragen